WEITERBILDUNG PRAXISANLEITUNG

für Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege gem. § 64 GuKG


Start:
Kurs bereits gestartet, genauere Inforamtionen über den nächsten Ausbildungsbeginn werden hier veröffentlicht


Berufsbild und -perspektiven:
Absolvent*innen der Weiterbildung Praxisanleitung integrieren berufspädagogisch und fachkompetent Auszubildende in Gesundheitsberufen in den pflegerischen Alltag und begleiten diese im Lern- Einarbeitungs- und Entwicklungsprozess. Sie agieren als Ansprechpersonen in Wissens- und Entscheidungsfragen für Führungskräfte. Die Weiterbildung Praxisanleitung ermöglicht diplomierten Pflegepersonen das notwendige Wissen und die erforderlichen Kompetenzen für diesen Tätigkeitsbereich zu erwerben.

Dauer:
11. März bis 08. Juli 2022


Theoretische Ausbildung:


Zeitplan Theoriemodule:
Siehe Beilage Zeiteinteilung der Weiterbildung Praxisanleitung


Lernen-Training und Transfer (LTT):
Findet in Form von Bed-side-Teaching und Simulationen im Umfang von 32 UE statt, welche von den Lehrkräften/Pädagog*innen des BiZ begleitet werden.


Praktische Ausbildung:
Das Fachpraktikum umfasst 40 Stunden. Die Praktikumstage sind inhaltlich und organisatorisch standardisiert und sind im Lernbereich Training und Transfer des St. Vinzenz BiZ in einer geschützten Umgebung sowie im Krankenhaus St. Vinzenz sowie im Langzeitpflegebereich zu absolvieren. Eine Praktikumsstunde dauert 60 Minuten.


Praktikumstage:
18. Mai 2022, 19. Mai 2022, 27. bis 29. Juni 2022


Abschluss der Weiterbildung:
Zur Erlangung des Abschlusses der Weiterbildung sind erforderlich:


Kommissionelle Abschlussprüfung: 01. Juli 2022

Die Weiterbildung findet mit der Zeugnis - Verleihung im Rahmen einer kleinen Feier am 08. Juli 2022 im BiZ ihren Abschluss.
Zeugnis gem. §64 GuKG und Berechtigung zur Führung der Zusatzbezeichnung „Weiterbildung Praxtisanleitung"


Gesetzliche Aufnahmevoraussetzungen:


Bewerbungsunterlagen:


Anmeldeformular erhältlich im Sekretariat des St. Vinzenz BiZ,
Nikolaus Tolentin- Schuler Weg 2, A-6511 Zams.

Bürozeiten: Mo bis Fr von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Tel.: 05442 600 911235 oder 911238
e-mail: biz@krankenhaus-zams.at oder zum download auf der homepage: www.biz-zams.at



Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
St. Vinzenz Bildungszentrum f. Gesundheitsberufe
Nikolaus Tolentin- Schuler Weg 2
A - 6511 Zams
e—mail: biz@krankenhaus-zams.at oder geben diese persönlich im Sekretariat des St. Vinzenz BiZ ab.


Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten des St. Vinzenz BiZ f. Gesundheitsberufe statt.


Weiterbildungs-Kosten:
Lehrgangskosten: € 1.800,-- zuzügl. Ust (IBAN: AT47 4239 0005 3000 8831)
Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 2 Wochen vor Beginn der Weiterbildung berechnen wir 50% der Lehrgangsgebühr als Stornogebühr. Bei Rücktritt ab diesem Zeitpunkt ist der volle Kostenbeitrag zu bezahlen.


Leistungen des BiZ:
Für die Dauer der Weiterbildung ist für die Teilnehmer*innen der Besuch des Mitarbeiterrestaurants im Krankenhaus St. Vinzenz Zams zum Mitarbeitertarif möglich.

Die Fachbibliothek und die Lernbereiche Training und Transfer stehen den Teilnehmer*innen der Weiterbildung zur Verfügung, ebenso die Benützung der EDV Arbeitsplätze im Medienraum des St. Vinzenz BiZ.

Wohnmöglichkeiten: Informationen zu Unterbringungsmöglichkeiten während der Kurszeiten erhalten Sie im Personalbüro des KH St. Vinzenz, Tel. Nr. 05442 600 916347.


Anmeldeschluss:
20. Februar 2022


Wir freuen auf Ihre Anmeldung.

Kontakt

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Nikolaus-Tolentin-Schuler-Weg 2
A-6511 Zams, Österreich
Tel.: +43 5442 600911235

email

e-BiZ Moodle

zu e-BIZ Moodle

Aktueller Termin

Start FH-Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege
26.09.2022

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Details

alle Termine

Volltextsuche

Geben Sie hier bitte Ihren Suchbegriff ein

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe 

powered by webEdition CMS