Berufsperspektiven

Inhalt der Ausbildung 

Die Gesamtausbildung umfasst 3200 Stunden,  davon entfallen mindestens 1060 Stunden auf den praktischen Unterricht. 

Voraussetzungen für die Ausbildung zur Pflegefachassistenz (gem. § 11 PA-PFA-AV) 

Ausbildungsmodelle: 

 Termine 2020:

Ausbildungsbeginn

(bei ausreichender Teilnehmer/innenzahl)

Bewerbungen sind ab sofort möglich!

 

 

Aufnahme: 

 

Nach der fristgerechten Einreichung der Bewerbungsunterlagen im Sekretariat des St. Vinzenz BiZ findet zum o.a. Termin ein Aufnahmeassessment statt. Die Entscheidung über die Aufnahme trifft die Aufnahmekommission.

 

Von der Pflegeassistenz zur Pflegefachassistenz - Weiterqualifizierung  zur Pflegefachassistenz

Pflegeassistentinnen/Pflegeassistenten haben mit dieser Aufschulung die Möglichkeit, berufsbegleitend in 18 Monaten die Pflegefachassistenzausbildung zu absolvieren. 

 

Inhalt der Ausbildung 

Die Gesamtausbildung umfasst 1600 Stunden,  davon entfallen mindestens 530 Stunden auf die praktische Ausbildung.

Voraussetzungen für die Weiterqualifizierung zur Pflegefachassistenz 

 Ausbildungsmodell:

Bewerbungen sind ab sofort möglich! 

Aufnahmeverfahren 

Nach der fristgerechten Einreichung der Bewerbungsunterlagen im Sekretariat des St. Vinzenz BiZ trifft die Aufnahmekommission die Entscheidung über die Aufnahme in die Weiterqualfikation.

 

Vorteile der Bildungseinrichtung 

 

Bewerbungsunterlagen

zusätzlich für die Weiterqualifizierung:

 

Berufsbezeichnung nach Vollendung der Ausbildung 

„Pflegefachassistentin"/ „Pflegefachassistent"

 

Downloads 

Informationsbroschüre PFA-Ausbildung

Informationsbroschüre Weiterqualifizierung zur PFA  

Bewerbungsformular PFA-Vollzeitausbildung

Bewerbungsformular PFA-Teilzeitausbildung

Bewerbungsformular Weiterqualifizierung zur PFA

Datenschutzerklärung 

 

 

Förderungen:

Pflegeausbildungen werden durch verschiedene Fördermaßnahmen unterstützt. Bitte informieren Sie sich bei den Berater/innen der Förderstellen:

AMS (Bezirk Landeck: 05442/62616, Bezirk Imst: 05412/61900)

AK (kostenlose Hotline der Bildungsberatung: 0800/225522-1515, bildung@ak-tirol.com)

Land Tirol https://www.tirol.gv.at/arbeit-wirtschaft/arbeit/arbeitsmarktfoerderung/

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt St. Vinzenz Bildungszentrum
Sekretariat
Nikolaus-Tolentin-Schuler-Weg 2
6511 Zams
Tel.:+43 5442 600 1238
Mail: office-gukps@krankenhaus-zams.at

Kontakt

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Nikolaus-Tolentin-Schuler-Weg 2
A-6511 Zams, Österreich
Tel.: +43 5442 6001235

email

e-BiZ Moodle

zu e-BIZ Moodle

Aktueller Termin

alle Termine

Volltextsuche

Geben Sie hier bitte Ihren Suchbegriff ein

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe 

powered by webEdition CMS