Seit Anfang April 2024 ist Mag.a Margarethe Achenrainer als neue Direktorin am St. Vinzenz Bildungszentrum in Zams tätig. Mit der Tirolerin wurde die Leitungsfunktion an der zentralen Ausbildungseinrichtung des Krankenhauses Zams in erfahrene Hände übergeben. Achenrainer verfügt über langjährige Erfahrung, etwa an der UMIT Tirol. Sie bringt viel Knowhow im pädagogischen und wissenschaftlichen Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege, sowie das notwendige Maß an fachlichen Voraussetzungen, und eine persönliche Verbundenheit zur Region mit.

Unter anderem ein Diplom in Gesundheits- und Krankenpflege, ein abgeschlossenes Diplomstudium Pädagogik im Studienzweig Beratung und Grundlagen der Psychotherapie an der Universität Innsbruck. Zudem hat die neue Direktorin einen Universitätslehrgang für Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege an der UMIT Tirol in Hall absolviert. Seit 2018 war sie dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig und für die Gesamtleitung des FH-Bachelor-Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege verantwortlich. Mit dem BiZ und den Strukturen ist sie durch ihre frühere Lehrtätigkeit in Zams vertraut. 

„Mein primäres Ziel war es immer zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung beizutragen. Das BiZ ist eine moderne Einrichtung mit starkem Netzwerk und ich freue mich darauf, es mit Erfahrung, Qualifikation, aber auch mit meiner Leidenschaft für Bildung weiter zu stärken und auszubauen", erläutert Margarethe Achenrainer.

Soziale Medien

Kontakt

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Nikolaus-Tolentin-Schuler-Weg 2
A-6511 Zams, Österreich
Tel.: +43 5442 600911235 

telefonische Erreichbarkeit

Mo-Do 08:00 - 15:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

email

e-BiZ Moodle

zu e-BIZ Moodle

Aktueller Termin

FH-Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege
01.10.2024

Details

alle Termine

Volltextsuche

Geben Sie hier bitte Ihren Suchbegriff ein

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe 

powered by webEdition CMS