Das Herz - Symbol für die Liebe und die Mitmenschlichkeit der Menschen.

Es ist aufgelöst in kleine und große verschiedenfarbige Flächen, die für jede(n) einzelne(n) MitarbeiterIn in ihren/seinen unterschiedlichen Aufgaben und Stellungen stehen.

Jede und jeder ist darin wichtig, ob klein oder groß, nur wenn alle da sind, bildet die Form ein Ganzes: das Herz.

Das Kreuz - Symbol für Leid, Schmerzen und Tod, aber auch für deren endgültige Überwindung durch Jesus Christus.

Der Querbalken des Kreuzes ruht auf dem Herz: mitfühlende Liebe (die der Menschen und die Gottes) trägt das Leid des Anderen mit und macht es dadurch erträglicher.

Das Kreuz hat keine kompakte Form: Symbol für die menschliche Unvollkommenheit und Zerrissenheit, die angewiesen ist auf das Mittragen der Anderen.

Der Leitspruch der Barmherzigen Schwestern: "Die Liebe Christi drängt uns" (2 Kor 5,14)

Weil wir uns geliebt wissen, können und wollen wir Liebe weiterschenken.

Christus ist uns in seiner Art, Liebe zu Tat werden zu lassen, Vorbild und Richtschnur.

 


 

Zur Website des Mutterhauses der Barmherzigen Schwestern Zams

 

 

 

Kontakt

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Nikolaus-Tolentin-Schuler-Weg 2
A-6511 Zams, Österreich
Tel.: +43 5442 6001235

email

e-BiZ Moodle

zu e-BIZ Moodle

Aktueller Termin

alle Termine

Volltextsuche

Geben Sie hier bitte Ihren Suchbegriff ein

St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe 

powered by webEdition CMS